headerlv3.gif
HomeImpressumDatenschutzerklärungGute Gründedie Ernährungunser PrinzipLowCarb & HighProtein Ernährungsleitfaden Die ErnährungspyramideIm Urlaub abnehmen?Wissenswerteshäufige Fragen ErfahrungenKontaktunser Kontaktformular
Impressum
Datenschutzerklärung
Gesund abnehmen ohne Stress im Urlaub an der Ostsee
stempel final2 .png
Wir haben hier die am häufigsten an uns gestellten Fragen einmal zusammengefasst.
Falls eure Frage dennoch nicht dabei sein sollte: Kein Problem! Einfach unter Kontakt eine Nachricht an uns senden!
  • Kann ich auch als Einzelperson eine Kursteilnahme buchen?

Leider können wir derzeit keine Kurse anbieten.
Wir informieren auf dieser Seite, sobald es wieder Möglichkeiten an einer Kursteilnahme gibt. 
Bei Fragen bitte gern das Kontaktformular nutzen!


  • Gluten - oder Laktoseunverträglichkeit ... Sind Lebensmittelunverträglichkeiten für die Teilnahme ein Problem?

  • Kann man sich wirklich satt essen?

  • Ich bin Diabetiker. Was muss ich beachten

  • Gluten - oder Laktoseunverträglichkeit ... Sind Lebensmittelunverträglichkeiten für die Teilnahme ein Problem?

  • Kann man sich wirklich satt essen?

  • Ich bin Diabetiker. Was muss ich beachten?

Wir verwenden nur frische und natürliche Lebensmittel - keine Konserven und grundsätzlich keine Zusatzstoffe!
Unsere Mahlzeiten werden täglich frisch zubereitet. Sehr viel Verwendung finden frischer Magerquark und Eier. Gesüßt wird ausschließlich mit Birkenzucker (eine Fruchtzuckerart ). Für unser (selbstgebackenes) Brot werden ebenfalls keine Zusätze verwendet. Es basiert ausschließlich auf Eiern, Magerquark UND Hafer und Weizenkleie! Gemüse und Fleisch sind wichtige Hauptkomponenten der schlank&meer-Ernährung. Das Fleisch wird grundsätzlich nicht paniert und zur Zubereitung werden ausschließlich pflanzlilche Fett verwendet. Auf Milch und Obst wird in der Umstellungsphase (Break) komplett verzichtet. Gewürzt wird mit frischen Gartenkräutern. Industriell verarbeitete Mehlvariationen (beispielsweise als Soßenbinder oder ähnlichem) werden grundsätzlich nicht verwendet. Weizenmehl ist komplett tabu. Da der Flüssigkeitsbedarf des Körpers bei dieser Ernährung sehr wichtig ist, werden ausreichend Getränke in Form von Tee, Kaffee, Gemüsesäften oder Mineralwasser bereitgestellt.
Gesüßtt wird auch hier bei Bedarf mit Birkenzucker.
Bei Lebenmittelunverträglichkeiten aller Art empfehlen wir trotzdem unbedingt, vorher einen Arzt zu Rate zu ziehen. Eine Liste unserer verwendeten Zutaten lassen wir Euch in diesem Fall gerne zukommen.


  • Kann man sich wirklich satt essen?

Auch wenn es unglaublich klingt: Hungern ist bei uns streng verboten ;-) Aus Fleisch, Geflügel, Fisch, Gemüse, Eiern und Quark als Grundstock der schlank&meer-Ernährung lassen sich vielfältige und schmackhafte Gerichte zubereiten. Selbst Süßspeien und Kuchen aus den Komponenten Quark, Eier, Frischkäse etc. mit Zutaten wie Kokos, Vanille, Kakao usw. und gesüßt mit Birkenzucker (der keinerlei Einfluss auf die Insulinproduktion des Körpers hat) werden Euch nicht an eine "Diät" erinnern. Das hausgemachte Eiweißbrot schmeckt lecker und die gesunden Eintöpfe und Gemüsesuppen runden das Ganze ab. Die Buffets sind reichlich angerichtet und satt essen unbedingt erwünscht!


  • Ich bin Diabetiker. Was muss ich beachten?

Für Diabetiker stellt die schlank&meer-Ernährung kein Problem dar. Gerade die für Diabetiker so beachtenswerten Kohlenhydrate werden bei dieser Ernährung weitestgehend durch die Erhöhung eiweißreicher Nahrung "ausgetauscht". An dieser Stelle sei auch wieder die Zutat Birkenzucker erwähnt. Bei der Verdauung des Birkenzuckers steigt der Insulinspiegel im menschllichen Körper nicht an. Die mit Birkenzucker zubereiteten Speisen können aufgrund der Regelung der einheitlichen internationalen lebensmittelhygienischen Anforderungen auch offiziell mit dem Unterscheidungsmerkmal "von Diabetikern verbrauchbar" gekennzeichnet werden.
Auch hier empfehlen wir trotzdem eine Rücksprache mit dem Hausarzt.